Die nächsten Veranstaltungen
Beiträge | Zauche365

Schlagwort: Naturwacht

juniorranger,Krötenzäune,naturwacht,KIKA

Juniorranger bei KIKA

Baitz. Die Juniorranger der Naturwacht helfen auf vielen Gebieten im Naturschutz. Unter Leitung von Marina Czepel halfen sie unter anderem beim Aufbau und der Kontrolle

Weiterlesen »
Georg Bartsch, Wiesenburg

Vogelfreund Georg Bartsch aus Wiesenburg

Wiesenburg. Einträchtig leben sie auf dem Grundstück von Georg Bartsch in Wiesenburg nebeneinander – Mehl- und Rauchschwalben, Rotschwänzchen und Meisen, Rotkehlchen und Mauersegler. Besonders letztere

Weiterlesen »

Die Krötenwanderung hat begonnen

Wiesenburg. Am Wasserwerk in Wiesenburg blühen die Schneeglöckchen. Auf dem kleinen Teich finden sich aber nicht nur Stockenten ein, auch die verschiedensten Amphibien sind dort

Weiterlesen »

Fledermaustag in Raben

Raben. Fledermäuse haben für viele etwas Mystisches. Das mag zum einen an Hollywoodfilmen wie Dracula oder Batman liegen, zum anderen aber auch daran, dass man

Weiterlesen »
mauersegler-story-15

Mauersegler im Fläming

Niemegk. Laien verwechseln die Mauersegler oft mit Schwalben. Letztere haben jedoch eine weitaus ausgeprägtere Schwanzgabel. Die Flügel der Mauersegler sind eher schwungvoll gebogen. Sie überwintern,

Weiterlesen »

Aktuelle Polizeimeldungen

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Unterstütze uns

zauche365 wird gratis zur Verfügung gestellt. Warum machen wir das? Und vor allem: für wen?
DaNKE!
Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Fläming 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus:

Unterstütze uns

Immer mehr Menschen lesen “Zauche 365”. Darin stecken viel Arbeit und Zeit – wovon wir nur einen kleineren Teil gefördert bekommen. Klar, wir könnten unsere Nachrichten versuchen zu verkaufen. Doch wir sind überzeugt, Nachrichten aus unserer Region gehen alle an. Ein Dilemma. Deshalb, bitte unterstützt uns: Es dauert nur eine Minute. Vielen Dank! (Falls nicht, lies uns trotzdem. Klick einfach auf das Kreuz rechts oben.)